Aktueller Jahrgang

© Petra Thoss
© Petra Thoss

Petra Thoss

Bildende Kunst

Juli, August 2021

Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

Petra E. Thoss schloss 1976 ihr Diplom-Studium der Visuellen Kommunikation und Buchillustration an der Folkwang-Universität der Künste ab. In Kalifornien (USA) erwarb sie zudem ein ‚Teaching Credential‘, eine Befähigung und Berechtigung zur Ausübung von Lehrtätigkeiten als Kunstdozentin. Sie ist Mitglied der San Francisco Society of Fine Arts, des Pacific Fine Arts-Festivals und des San Francisco Graphic Arts Workshop. In den Jahren 1991 bis 1993 studierte sie an der Hochschule der Bildenden Künste Saar Neue Medien und Performance Arts bei Prof. Ulrike Rosenbach. Studienreisen führten sie nach Amerika, Italien, Griechenland, Spanien, Indien, in das ehemalige Jugoslawien und die Türkei. Ab Ende der achtziger Jahre arbeitete und wohnte sie in Deutschland und in den USA, wo sie über zehn Jahre eine eigene Galerie in San Francisco betrieb; zurzeit lebt sie in Saarbrücken. Seit ihrer Zeit in San Francisco bearbeitet sie das Thema ‚Schuhe‘: Schuhe an Füßen sinnenfreudiger Göttinnen oder Schuhe im Kontrast oder in Symbiose mit der Umwelt, mit der Baukunst oder der Natur, sich verselbstständigte Schuhe, unterwegs von der Neuen Welt über das Alte Europa in den Orient. Das Fernsehen des SR 1 Saarland, Kulturspiegel, porträtierte und würdigte ihr Werk zu diesem Thema bereits viermal.

Während ihres Aufenthalts im Juli und August 2021 möchte sie experimentieren, sich auf die Suche machen, Ideen sammeln und Skizzenbücher für Neues anlegen und sich mit Text, Performance und Bild auseinandersetzen.

www.magic-shoes-art.com