Aktueller Jahrgang

© Nero Campanella
© Nero Campanella

Nero Campanella

Literatur

September, Oktober 2021

Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

Nero Campanella wurde 1977 in Saarbrücken geboren und ist im Saarland aufgewachsen. Sein Studium der Literaturwissenschaften und Musikwissenschaft schloss er in Köln als Magister ab. Nach Veröffentlichung zahlreicher literarischer und Sachtexte (Kolumnen in der Berliner Zeitung, ein Reiseführer, Lyrik in Frank Zumbachs Balladenbuch, Der Exot u.a.) arbeitet er seit 2016 an dem mehrteiligen Erzählprojekt Fuga Mundi, in dessen Zentrum die autofiktionale Figur Nero Campanella steht. Anhand einer Reihe von Romanen und Paratexten verschiedener Gattungen wird vom Verschwinden der westlichen Welt erzählt. Auf Schloss Wiepersdorf wird Nero Campanella am ersten Teil der Reihe, Saturnische Nacht, weiterarbeiten.