Aktuelles

Restaurierte Gemälde zurück in Wiepersdorf

Vorher/Nachher

Restaurator Oliver Max Wenske und Restauratorin Grit Jehmlich aus Potsdam haben drei Gemälde aus dem Besitz von Schloss Wiepersdorf restauriert. Die Restaurierung wurde durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ermöglicht. Da das Museum zur Zeit geschlossen ist, zeigen wir an dieser Stelle die eindrücklichen Vorher-Nachher-Ergebnisse der Restaurierung.

Achim von Arnim, Gartensaal von Schloss Wiepersdorf, um 1880

Ludwig von Streitenfeld, Bettina Encke von Arnim, 1921

Achim von Arnim, Selbstbildnis, ohne Datum

Zurück