Aktuelles

StipendiatInnen für 2021 ausgewählt

Wir freuen uns, die KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen bekannt zu geben, die zwischen März und November 2021 ein jeweils dreimonatiges Stipendium in Schloss Wiepersdorf absolvieren werden. Diese Stipendien werden mit Mitteln des Landes Brandenburg finanziert.

Aus knapp 650 Bewerbungen aus über 60 Ländern wurden folgende KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen von der Jury ausgewählt:

Literatur: Regina Scheer, Mirzali Akbarov, Clarisse Baleja Saidi

Wissenschaft: Dr. Günter Agde, Dr. Iris Berndt, Prof. Dr. Robert Leventhal, Prof. Dr. Viktoriya Sukovata

Bildende Kunst: Antje Blumenstein, Nezaket Ekici, Pablo Sharon Schlumberger

Komposition: Sergey Khismatov und Anna Korsun, Hakan Ulus, Natalia Pschenitschnikova

Zur Jury gehörten in diesem Jahr für die Wissenschaft Prof. Dr. Stefanie Stockhorst und Dr. Hendrikje Schauer sowie Prof. Dr. Roland Berbig und Prof. Dr. Erdmut Wizisla, für Literatur Anne-Dore Krohn und Katharina Teutsch, für die Bildende Kunst Gerrit Gohlke und Christoph Tannert und für Komposition Matthias Osterwold und Helmut Zapf.

Zurück